Ihr Unternehmensinsolvenz Shop

Gehrlein, Markus: Unternehmensinsolvenz in der ...
65,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmensinsolvenz in der Rechtsprechung des BGHTaschenbuchvon Markus GehrleinEAN: 9783406685095Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 2. AuflageSprache: DeutschSeiten: 299Maße: 244 x 161 x 24 mmAutor: Markus GehrleinRecht, Insolvenz, Insolvenzr

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Unternehmensrestrukturierung und Unternehmensin...
57,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(57,00 € / in stock)

Unternehmensrestrukturierung und Unternehmensinsolvenz:National - international - europäisch. 1. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Finanzielle Freiheit trotz Unternehmensinsolvenz
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der aktuelle Insolvenzratgeber von Insolvenzberater Dieter Büge verhilft insolventen Unternehmern und Unternehmerinnen zur finanziellen Freiheit trotz Insolvenz. Alle Unternehmer dürfen ca. 80% ihrer Einnahmen - vor Steuern - vollkommen legal, rechts geprüft und garantiert behalten. Jahrgang 1957, hat eine Ausbildung als Polizeibeamter und eine Zusatzqualifikation als zertifizierter NLP-Trainer (Diplom) und Betriebswirt abgeschlossen. Nach mehrjähriger Dienstzeit in Bonn, wechselte er als leitender Angestellter, Dozent und Berater (u. a. als Direktor einer AG, Geschäftsführer und Deutschlanddirektor einer internationalen Personalberatung) in die Freie Wirtschaft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Starke, Dieter: Unternehmensinsolvenzen im Wand...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmensinsolvenzen im Wandel von Gesellschafts- und WirtschaftssystemenEine Untersuchung im Lichte des Kritischen Rationalismus und der EvolutionsökonomikTaschenbuchvon Dieter StarkeEAN: 9783828203952Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: Deut

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Restrukturierung von Krisenunternehmen durch ei...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Jede Art von wirtschaftlichem Handeln birgt das Risiko des Scheiterns. Im vergangenen Jahr 2012 wurden infolge dessen insgesamt 28.297 Unternehmensinsolvenzen gemeldet. Durch die Insolvenzordnung, die am 01.01.1999 in Kraft getreten ist, hat der Gesetzgeber ein einheitliches Recht für alle Bundesländer geschaffen. Dies war aufgrund der Missstände der früheren Konkursordnung erforderlich. Die Insolvenzordnung sieht seither die Möglichkeit der Erstellung eines Insolvenzplans vor. Er stellt ein Instrumentarium dar, welches den Sanierungsprozess von Unternehmen festschreibt. Allerdings erfüllt er keineswegs die in ihn gesetzten Erwartungen, denn die Zahl der Insolvenzplanverfahren war und ist auch heute noch, gemessen an allen eröffneten Unternehmensinsolvenzverfahren, verschwindend gering. Grund dafür ist der unvorhersehbare Ausgang des Insolvenzplanverfahrens und die fehlende Einflussnahme durch u.a. die Einsetzung eines vorher meist unbekannten Insolvenzverwalters. Dies führte zu mangelndem Vertrauen der Gläubiger und Schuldner in die Insolvenzordnung und deren Eignung für eine Sanierung. Die Insolvenzordnung des Jahres 1999 wurde daher im Jahr 2012 reformiert, sodass durch das neu entstandene Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) wesentliche Missstände behoben werden konnten. Zudem war es zwingend notwendig, neben der Liquidation, welche den Gläubigern meist als beste Lösung erscheint, die Rahmenbedingungen der Sanierung, Restrukturierung und übertragenden Sanierung deutlich zu verbessern. Dies ist, vor dem Hintergrund der in den letzten Jahren beobachtbaren Großinsolvenzen, besonders relevant, da selbst eine einzelne Insolvenz eines bedeutenden Unternehmens eine Kettenreaktion auslösen kann. Einen zentralen Grund für diesen Prozess stellt die Globalisierung und die damit einhergehende starke nationale und internationale Vernetzung von Unternehmen dar.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Starke, D: Unternehmensinsolvenzen im Wandel vo...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2007Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Unternehmensinsolvenzen im Wandel von Gesellschafts- und WirtschaftssystemenTitelzusatz: Eine Untersuchung im Lichte des Kritischen Rationalismus und der Evolutionsoeko

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Bauch, Matthias: Unternehmensinsolvenzen: Proph...
76,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unternehmensinsolvenzen: Prophylaxe und Bewältigung in FrankreichDarstellung und ökonomische Analyse von procédure d´alerte, règlement amiable und redressement et liquidation judiciairesTaschenbuchvon Matthias BauchEAN: 9783631319567Ei

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Bauch, M: Unternehmensinsolvenzen: Prophylaxe u...
76,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.1997Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Unternehmensinsolvenzen: Prophylaxe und Bewaeltigung in FrankreichTitelzusatz: Darstellung und oekonomische Analyse von procédure d´alerte, règlement amiable und redr

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Pfeifer, A: Früherkennung von Unternehmensinsol...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.07.1998Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Frueherkennung von Unternehmensinsolvenzen auf Basis handelsrechtlicher JahresabschluesseTitelzusatz: Ein Beitrag zur Entstehung, Anwendung und Weiterentwicklung math

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Knoll, Maximilian: Frühindikatoren einer Untern...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frühindikatoren einer UnternehmensinsolvenzTaschenbuchvon Maximilian KnollEAN: 9783668250611Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageSprache: DeutschSeiten: 48Maße: 213 x 152 x 5 mmAutor: Maximilian KnollManagement, WirtschaftAnbieter:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Überblick über die Grundlagen der Insolvenz. De...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach wie vor haben Insolvenzen einen zentralen Stellenwert in unserem Wirtschaftssystem. Das ist kein Wunder. Statistisch gesehen gab es im Jahr 2014 täglich 66 Unternehmensinsolvenzen in Deutschland. Neben zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen trifft es auch Großunternehmen, wie in der jüngsten Vergangenheit beispielsweise Quelle, Schlecker, Neckermann oder Karstadt. Mit der hohen Anzahl an Insolvenzen, beziehungsweise häufig schon mit der wirtschaftlichen Krise von Unternehmen kommen enorme Gefahren für Dritte, wie beispielsweise Gläubiger, einher. So kann bei Unternehmenszusammenbrüchen oder dem unsachgemäßen Abwendungsversuch der Insolvenz eine Vielzahl an Straftaten entstehen. Eine dieser Straftaten ist die Insolvenzverschleppung. Zur strukturierten Problemerfassung werden in dieser Arbeit zunächst einige Grundlagen der Insolvenz erörtert. Im Anschluss daran werden die Insolvenzantragspflichten betrachtet und die Insolvenzverschleppung sowie die daraus folgende Strafbarkeit und Haftung der Täter näher beleuchtet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
eBook Unternehmensinsolvenzen in Deutschland un...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum, Veranstaltung: Betriebswirtschaftslehre/Jura, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vergabe von Krediten an Unternehmen ist, unabhängig von der Ausgestalt

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht